16.06.2017

Der VVS sucht die Lieblingsziele seiner Fahrgäste

Die Region Stuttgart hat viel zu bieten und zahlreiche Ausflugsziele sind gut mit Bus und Bahn zu erreichen.

Bildquelle: VVS

Der VVS möchte wissen, wo es seine Fahrgäste hinzieht, wenn sie einfach mal raus möchten – ganz egal ob malerischer Aussichtspunkt, eine Bank am See zum Entspannen, ein Spielplatz zum Austoben, ein Berg zum Erklimmen oder ein Kunstwerk zum Bestaunen.
 
Mitmachen bis zum 31. Juli 2017 und einen Kurzurlaub im Wert von 785 Euro gewinnen
 

VVS-Kunden können ihr Lieblingsziel bis zum 31. Juli 2017 einreichen:

Leser, die einen Tipp abgeben, müssen einverstanden sein, dass dieser und ihr Name abgedruckt wird. Wer Fotos von seinem Lieblingsziel im Repertoire hat, kann sie gerne schicken.
 
Als Hauptpreis winkt ein Erlebnis-Kurzurlaub auf dem Hofgut Hopfenburg im Biosphärengebiet Schwäbische Alb im Wert von 785 Euro. Der Gewinner kann sich auf zwei Übernachtungen für bis zu vier Personen inklusive Frühstück und Abendessen (1 Mal) freuen.
 
Für das Freizeitportal „Orange Seiten“ ist der VVS ständig auf der Suche nach interessanten Ausflugstipps, die man einfach und bequem mit Bus und Bahn erreichen kann. Mit den Lieblingszielen aus dieser Mitmachaktion sollen den Fahrgästen neue und abwechslungsreiche Ideen für Ausflüge vorgestellt werden. Die besten Tipps werden außerdem in einer Broschüre veröffentlicht.

Quelle: PM VVS